Woodpeckers gewinnen Lokalderby

Baseball Field

Am Sonntag, dem 18. September 2022, bestritten die Reutlingen Woodpeckers das Rückspiel des Lokalderbys gegen die Tübingen Hawks 3 auf dem heimischen Baseballfeld.

Die ersten beiden Innings vergingen wie im Flug. Während die Tübinger Offensive punktelos blieb, gingen die Woodpeckers mit 1:0 in Führung. Im dritten Inning wurden nochmals vier Punkte nachgelegt, bis die Tübinger Offensive im vierten und fünften Inning mit insgesamt sieben Punkten den Führungswechsel erzwangen. Dieser sollte jedoch nicht lange halten, drehten die Woodpeckers das Spiel bereits in der zweiten Hälfte des fünften Innings bereits wieder zum Spielstand von 8:7.

Bis zum achten Inning wurden die Tübinger Hawks erneut punktelos gehalten, während die Woodies ihre Führung nochmals um sechs Punkte zum Spielstand von 14:7 vor Spielende durch Zeitbegrenzung ausbauten.

Defensiv zeigte  das Pitcher-Catcher-Duo Marco Talmann und Alexander Kurz eine gute Leistung. Zehn Strikeouts konnten erzielt werden, während nur 3 Walks abgegeben wurden. Offensiv stachen Trainer Maximilan Conzelmann (4 Hits), Sebastian Kärcher (2 Hits, 1 2B) und Benjamin Weber (3 Hits) hervor. Neuzugang Fabian Kuhn erzielte seinen ersten Hit.

Nach diesem letzten Ligaspiel beenden die Woodpeckers diese Saison auf dem vierten und damit vorletzten Platz mit drei Siegen und fünf Niederlagen. Nachdem durch Auflösung der Spielgemeinschaft mit Tübingen im Januar nicht klar war, ob überhaupt eine Herrenmannschaft gemeldet werden könnte, ein absolut zufriedenstellendes Ergebnis!

Training

Jugend

Donnerstags

18 - 20 Uhr

Herren / Damen

Donnsrstags

20 - 22 Uhr


Ort: BZN-Halle

Fanshop und Baseball-Ausstattung